Kerbholz – Brillen & Uhren aus Holz

Lesezeit ca. 3 Minuten

Brillen und Uhren von Kerbholz

Kerbholz definiert sich mit außergewöhnlichem Design und Material, vollendet zu einem natürlichen, nachhaltigen Meisterwerk.Kerbholz Brillen Uhren Uhr Armbanduhr Weißmann Magazin Nachhaltigkeit Natürlich Basis Rohstoffe Holz Schiefer Acetat Umweltschutz Brillenfassungen Sonnenbrillen Umwelt Damen Herren

Die Geschichte der modischen Kerbholz Brillenfassungen und Uhren beginnt in Mexico. Auf einer Reise endeckten die Gründer Matthias und Moritz den Rohstoff Holz wieder neu. Egal ob Holzhütten, Boote, Besteck oder Schmuck, die Reichweite an Fertigkeiten aus Holz kennt keine Grenze und überzeugt so die beiden von seiner Individualität. Durch diese Überzeugung wird das zeitlose, warme und auf natürlicher Basis bestehende Material seit 2012 zu Brillen und Uhren verarbeitet.

Seit diesem Zeitpunkt an werden bei Kerbholz ständig neue Ideen verfolgt als auch entwickelt und weitere nachhaltige Produkte zu Brillen und Uhren verarbeitet. Die Brillenfassungen und Uhren von Kerbholz bestehen aus Holz, Baumwoll-Acetat und Schiefer. Diese Rohstoffe sind alle samt auf natürlicher Basis.

Kerbholz Brillen Uhren Weißmann Magazin Augenoptiker Nachhaltigkeit Natürlich Basis Rohstoffe Holz Schiefer Acetat Umweltschutz Brillenfassungen Sonnenbrillen Umwelt Damen Herren

Die Produkte bestehen aus Holz, Baumwoll-Acetat und Schiefer

Was bedeutet der Name Kerbholz?

Das Wort “Kerbholz” stammt aus dem Mittelalter und hatte seinen Ursprung im Zweck als Schuldschein. Auf diesem Schuldschein war die zu begleichende Zeche, also die zu begleichende Schuld, eingekerbt.

Die Firma Kerbholz definiert diese Aussage zu einem positiven Aspekt: Die schönen Erinnerungen werden in das Kerbholz eingekerbt. Eine Brille oder eine Uhr ist ein ständiger, alltäglicher Begleiter, der die vielen schönen Stunden des Lebens mit begleitet. Die Erinnerungen haften an jedem Kerbholz Produkt und somit wird der Schuldschein zum positiven und schönen Begleiter mit Emotionen.

Die Nachhaltigkeit wird bei Kerbholz groß geschrieben

Kerbholz steht für Nachhaltigkeit. Ressourcen und Rohstoffe, aus denen die Brillen und Uhren hergestellt werden, sollen zukünftige Generationen erhalten. Verwendet werden aber nicht nur nachhaltige, natürliche Materialien, auch der Verkauf unterstützt mit jedem Produkt den Umweltschutz.

Bei jedem Kauf einer Kerbholz- Brille oder Uhr erfolgt die Spende für Aufforstungsprojekte im Schutz der Umwelt.

Die Kerbholz Materialien

Kerbholz Brillen Uhren Weißmann Magazin Augenoptiker Nachhaltigkeit Natürlich Rohstoffe Holz Schiefer Acetat Umweltschutz Brillenfassungen Sonnenbrillen Umwelt Damen Herren

Hölzer aus zertifizierter Forstwirtschaft

Holz

Die, von Kerbholz, verwendeten Hölzer haben ihre Herkunft zu großen Teilen aus zertifizierter Forstwirtschaft. Nach der Herstellung der fertigen Brille oder Uhr wird das Holz mit Hartwachsöl-Mischungen eingeölt. Dies dient zum Erhalt der natürlichen Farbe und stärkt die Widerstandsfähigkeit. Das Kerbholz Holzprodukt kann zur Pflege mit Resinax oder Bienenwachs gepflegt werden.

Schiefer

Schiefer ist nichts anderes als dünn gefaltete Sedimentgesteine, die aufeinanderliegen. Das Merkmal von Schiefer äußert sich in der ausgezeichneten Spaltbarkeit entlang Schieferungsflächen. Schieferungsflächen sind parallele Flächen, die durch die Verschiebung der Erdplatten entstanden sind. Ursprünglich wurde der Schiefer für den Hausbau, Dächer und beanspruchte Wände verwendet. Aufgrund seiner einmaligen Textur und Haptik hat der Schiefer überzeugt und wird seither in der Produktion nicht ausgelassen.

Acetat

Acetat wird aus Holzabfällen wie Pflanzenresten und Rinde, sowie Restfasern von Baumwollsamen gewonnen. Bei der Gewinnung werden diese Reste in ihre kleinsten Bestandteile zerschreddert. Ergebnis davon sind feine, kleine Cellulosefasern. Diese Fasern werden durch Zugabe von Essig und Hitze gelöst und in Platten gegossen. Aus diesen Acetat Platten werden anschließend die Formen der Produkte gefräst, geschliffen und montiert. Das Material ist nicht nur hitze- und lichtbeständig, sondern auch extrem wetterbeständig. Der Nachhaltige Rohstoff kann durch seine natürliche Basis kompostiert werden.

Kerbholzbrillen und Uhren bei Optik Weißmann

Kerbholz Brillen Uhren Uhr Weißmann Magazin Augenoptiker Nachhaltigkeit Natürlich Basis Rohstoffe Holz Schiefer Acetat Umweltschutz Brillenfassungen Sonnenbrillen Umwelt Damen Herren

Uhren aus Holz