Peeps Brillenreinigung

Lesezeit ca. 2 Minuten

Peeps – die Wunderwaffe für mobile Brillenreinigung

Frühlingssonne, Gänseblümchen und viele neue Eissorten beim Italiener um die Ecke. Das hebt unsere Laune nach den langen Wintermonaten. Aber Sie ärgern sich dennoch, weil Sie trotz Brille nichts oder nur wenig davon erkennen? Trotz der exakt definierten Sehstärke durch einen erfahrenen Optiker, stören Schlieren, Flecken und Verschmutzungen auf dem Brillenglas und behindern die (Durch-)Sicht.

Peeps-Brillenreinigung jetzt bestellen

Genial ist es, dass Sie dies nun ab sofort bei Optik Weissmann mit dem peeps ändern können …

Hier spielt nun nicht etwa der Wellensittich des Nachbarn eine Rolle, sondern eine revolutionäre Neuerscheinung im Miniformat: der „peeps“ ! Ein etwa 5 x 2cm großes Reinigungsgerät löst alle Probleme, die mit verschmutzten Brillengläsern zu tun haben. Vergleichbar mit dem Prinzip einer Pinzette, reinigen zwei kleine Pads, die mit einer unsichtbaren Carbonschicht überzogen sind, beidseitig und gleichzeitig das Brillenglas. Es mutet futuristisch an, dass dies ausreicht um Schmutz aus Öl, Staub und Fingerabdrücken zu entfernen. Blickt man aber auf die Reinigungstricks unserer Großmütter zurück, die allein mit Zeitungspapier Fensterscheiben zum Blitzen brachten, erklärt dies die effektive Methode sehr einfach. Die Tinte der bedruckten Zeitungen bestand zu 25% aus Carbon und nur Carbonmoleküle vermögen ölige Stellen auf Glas zu absorbieren!

Mit der Entwicklung des peeps gelang es nun, genau diese Vorteile zu nutzen, um auf kleinstem Raum sauberste Lösungen für die Brillenreinigung unterwegs zu schaffen.
Ignorieren Sie ab sofort alle anderen im Handel angebotenen Reinigungsmöglichkeiten wie Tücher, Sprays und vermeiden Sie den Griff nach Taschentüchern oder Ihrem Pulli. Sehr häufig reinigen diese nur bedingt und sicher. Vielmehr greifen Sie häufig die Beschichtung der Gläser Ihrer Lese- oder Sonnenbrille an und verursachen bei der Anwendung mehr Schaden als Nutzen. Die Reinigung mit Carbon bedeutet aber auch, dass ein elektrostatisches Aufladen der Gläser deutlich reduziert wird. Staub wird nur in sehr kleinen Mengen aus der Luft angezogen und bleibt auf den Brillengläsern nicht mehr haften. Die Brille bleibt also sehr viel länger sauber.

Schonende und umweltbewusste Brillenreinigung mit Peeps

Besonders positiv ist ausserdem, dass durch diese Art der Brillenreinigung kein zusätzlicher Müll wie beispielsweise bei Reinigungstüchern entsteht. Die kleinen Pads reinigen im Gegensatz dazu bis zu 500 Mal (!) die Gläser Ihrer Brille. Durch das Aufbewahren in der in sich geschlossenen Halterung berühren sich die beiden Carbonflächen und führen eine zusätzliche Reinigung mit sich selbst durch. Nachhaltigkeit in der Verwendung des Produkts punktet hier, genauso wie die Tatsache, dass durch das Fehlen von Flüssigkeiten im geschlossenen System des peeps nichts austrocknen kann. Selbst wenn der peeps in den Tiefen einer Handtasche verschwinden sollte und erst Jahre später wieder entdeckt wird, ist das Gerät weiter einsatzbereit!
Freuen Sie sich also auf den kommenden Sommer und den saubersten „Durchblick“ aller Zeiten, egal ob Sie unterwegs oder zuhause sind.

Ein Griff zum peeps und alle Schönheiten dieser Welt liegen klar vor Ihnen !

 

Peeps-Brillenreinigung jetzt bestellen

Videoanleitung Peeps: „Lenspen – How To Use: Peeps™“

Quelle: Youtube / Carbon Klean

Text: Sonja Lehmann

3 Reaktionen